Familien Thalmann Sozialpädagogische Weltverbesserer Superhelden

I-Wohngruppe Ibbenbüren

Die Intensiv-Wohngruppe Ibbenbüren für Kinder und Jugendliche besteht seit Februar 2012 und bietet Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 18 Jahren einen neuen Lebensort.

Die Wohngruppe liegt in einem ruhigen Wohngebiet. In unserem großzügigen Wohnhaus bewohnt jedes Kind ein eigenes Zimmer. Viel Raum und reichlich Möglichkeiten zum Spielen und Bewegen finden sich in den gemütlichen Gemeinschaftsräumen, genauso wie im großen Garten und der nahen Umgebung.  Für Freizeit, Spaß und Erholung ist sowohl Wald und Wiese als auch die Innenstadt fußläufig erreichbar.

Die Kinder und Jugendlichen werden von einem beständigen und qualifizierten Team aus insgesamt sechs Pädagoginnen und Pädagogen, einer Praktikantin bzw. einem Praktikanten im dualen Studium, sowie zwei Hauswirtschafterinnen versorgt und intensiv betreut.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen ein sicheres und geschütztes Zuhause zu bieten und ihnen so eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen. Für manche Kinder und Jugendlichen stellt die Wohngruppe einen Lebensort auf Dauer dar, für andere einen Schutz- und Entwicklungsraum für eine begrenzte Zeit.

Wir bieten allen Kindern und Jugendlichen eine angemessene Arbeit mit den Herkunftssystemen, Klärung, Organisation und individuelle Begleitung von Familienkontakten, entwicklungsgerechte Biographiearbeit, eine bedürfnisorientierte Freizeitgestaltung und unterstützende Kontakte zu Schulen bzw. Kindergärten oder Ausbildungsstätten. Dies erfolgt über ein stabiles Bezugsbetreuersystem und einer konsequenten Orientierung an den Bedarfen und Interessen der Kinder und Jugendlichen.

spf Thalmann, Wohngruppe Ibbenbüren Begleithund
Wohngruppe Ibbenbüren Spiel und Spaß